12.03.2017 - Randonnée

Bei strahlendem Frühlingswetter fand die erste Wanderung 2017 statt.
Unter Leitung von Helmut Dierks starteten 14 Komitee-Mitglieder am Sonntag, den 12. März 2017, vormittags vom Bahnhof Beuel aus. Mit der Regionalbahn ging es schnell und dank der VRS-Tagestickets preiswert nach Unkel. Von dort aus führte der abwechslungsreiche Weg vorbei an der Burg Vilzelt, die sich im Stadtteil Heister befindet und 1290 zum ersten Mal urkundlich erwähnt wurde. Weiter ging die Wanderung durch Orsberg bis zur Erpeler Ley, wo alle die wunderbare Aussicht auf die weite Landschaft und das Rheintal genießen und sich ein wenig von den Anstiegen, die zu bewältigen waren, erholen konnten.
Nach der Rast ging es dann weiter bis in die schöne Altstadt von Linz, wo die Wanderung in einem gemütlichen Lokal ihren Abschluss fand.